Kategorie: Grüne Themen

26 Sep von Gunter Neubauer

Deutsche Umwelthilfe regt Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung an

Angesichts der Energiekrise empfiehlt die Deutsche Umwelthilfe, in diesem Jahr auf Weihnachtsbeleuchtung zu verzichten – auf kommunaler Ebene, aber auch privat. „Angesichts des Kriegs in der Ukraine, der Energieknappheit, aber auch aus Gründen des Klimaschutzes sollten wir einmal innehalten“, sagt der DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch und verweist auf den hohen Stromverbrauch: „Allein die privaten Beleuchtungsorgien verursachen […]
11 Jul von Gunter Neubauer

Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge als kommunale Aufgabe | Online-Vortrag Di 12.07.22 19:30

Der AK Gesunde und soziale Stadt des PatientenForums und das Institut für Gesundheitsförderung und Sozialforschung (igs e.V.) laden ein: Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge als kommunale Aufgabe – was wir von Marburg lernen können  Dienstag 12. Juli 2022, 19.30 Uhr – 21.30 Uhr – kostenfrei online in Kooperation mit der vhs Tübingen, Kursnummer 221-30010, für den Zoom-Zugang […]
6 Mai von Gunter Neubauer

Naturkundliche Wanderung zum Spitzberg am 8. Mai

Leitung: Prof. Dr. Thomas Gottschalk Sonntag, 8. Mai 2022 (Halbtagesführung) Treffpunkt: 10.00 Uhr Rottenburg-Wurmlingen, Wurmlinger Kapellenparkplatz Ende dort: gegen 13.00 Uhr Buchung erforderlich: https://schwaebischer-heimatbund.de/veranstaltungen/naturkundliche-wanderung-zum-spitzberg/ Der Spitzberg mit dem Wurmlinger Kapellenberg ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Geprägt ist er durch ein warmes Klima und durch eine alte Kulturlandschaft mit Weinanbau, Streuobstwiesen, Trockenmauern, schafbeweideten Wiesen und […]
3 Mai von Gunter Neubauer

Terminverschiebung: Vortrag über August Lämmle

Der im Ratsstüble für Montag 9. Mai 2022 vorgesehene Vortrags- und Gesprächsabend August Lämmle als Propagandist eines schwäbischen Nationalsozialismus mit Dieter Rebstock aus Leonberg muss leider verschoben werden. Wir planen einen neuen Termin, bei dem uns Herr Rebstock zeigen wird, dass die Verstrickung von August Lämmle in nationalsozialistische Zusammenhänge ganz eindeutig zu belegen ist. In […]
28 Mrz von Gunter Neubauer

Der Spitzberg: Landnutzung, Landschaftsveränderung und Artenvielfalt

Bericht vom Vortrags- und Gesprächsabend am 21. März 2022 mit Prof. Dr. Thomas Gottschalk von der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Dreimal schon war dieser Vortrag coronabedingt verschoben worden, im vierten Anlauf hat es jetzt endlich geklappt. An die 40 Zuhörerinnen und Zuhörer – darunter auch Gäste aus Wurmlingen und Kilchberg – zeigten ihr großes Interesse […]
7 Mrz von Gunter Neubauer

Grüne Themen in Hirschau

Unsere Pflegeaktion zur Freilegung des alten Hohlwegs im Unteren Tal konnten wir am Samstag 26. Februar mit nochmals sechs Helferinnen und Helfern – vorläufig – abschließen. Vorläufig deshalb, weil dieses Kleinod in den kommenden Jahren sicher weiterer und kontinuierlicher Pflege bedarf. Zu dieser Pflegeaktion erreichen uns immer noch positive Rückmeldungen mit Dank und Anerkennung für […]
25 Feb von Ulrich Sichau

Kein Politischer Aschermittwoch

Im letzten Jahr fand der Politische Aschermittwoch der Grünen Liste Hirschau coronabedingt nur online statt, in diesem Jahr müssen wir diese Veranstaltung leider ganz absagen. Der Grund für die Absage dürfte jedem, der Nachrichten hört und die Zeitung aufschlägt, klar sein: Der russische Diktator Putin führt mitten in Europa Krieg gegen die Ukraine, eine Demokratie […]
23 Feb von Gunter Neubauer

Die Hirschauer Hohlwege – ortsgeschichtliche Dokumente ersten Ranges

  Wer sich seit vielen Jahren auf seinen Spaziergängen den Pfad von der Hirschhalde zur Ammersteige hinauf bewegt, glaubt seinen Augen nicht zu trauen, wenn er jetzt sieht, dass der tief in die Landschaft eingekerbte, seit langem aber vernachlässigte Hohlweg nunmehr freigeschnitten ist und in seinem Charakter wieder kenntlich gemacht wurde. In der Gemarkung von […]
11 Feb von Gunter Neubauer

Das Müllpendel macht Pause

Liebe Hirschauerinnen und Hirschauer, liebe Naturfreunde, unter dem Motto „picobello um den See!“ liegen die ersten sechs Wochen Hirschauer Müllpendel am Baggersee erfolgreich hinter uns und die Gerätschaften werden nun erst mal eingelagert. Auch wenn es schöner wäre, wenn man das Müllpendel gar nicht erst einrichten müsste: Wir freuen uns, dass das Müllpendel so rege […]