Kategorie: Grüne Themen

25 Jan von Gunter Neubauer

Alles wird gut!

Das Regierungspräsidium ordnet an: Binnen einer Woche muss Tübingen die Straßen nachts wieder beleuchten. Oberbürgermeister Boris Palmer will sich an die Anordnung halten, findet dafür aber deutliche Worte. Das Schwäbische Tagblatt berichtete am 21. Januar: RP spricht Machtwort: Tübingen muss das Licht nachts einschalten Das Licht leuchtet wieder! Ich liebe unsere Verwaltung und unsere Beamten, […]
25 Jan von Gunter Neubauer

Lohnende Destination

Nach Rottenbnrg am Neckar noch 11 Kilometer. Schön dort, aber recht schwer auszusprechen. Wo geht es denn nach Rottenbnrg? Bei einer Tour zu Problemstellen des Radverkehrs zwischen Hirschau und Tübingen sind wir im Frühjahr 2022 auf diesen interessanten Wegweiser gestoßen. Inzwischen hat die Planung des Radverkehrsnetzes erfreulicherweise an Fahrt aufgenommen. Dabei hoffen wir sehr, dass […]
18 Jan von Gunter Neubauer

Lämmleweg umbenennen! Zur Arbeit der Kommission zur Überprüfung der Tübinger Straßennamen

Von der gründlichen und transparenten Arbeit der Kommission zur Überprüfung der Tübinger Straßennamen und ihrer Vorstellung am 9. Januar im KuBiS durch Johannes Großmann von der Universität Tübingen sind wir sehr angetan. Es ist überzeugend, was die Kommission im Detail zusammengetragen hat und was sie – sehr differenziert – empfiehlt: Von aktuell 1.059 Tübinger Straßennamen werden […]
28 Dez von Gunter Neubauer

Das Hirschauer Müllpendel geht in eine neue Runde

Zwischen den Jahren steht das Müllpendel wieder an bewährter Stelle am Baggersee – in der Nähe der beiden Müllcontainer am Ost- und am Westufer. Wir bitten um Unterstützung beim Sammeln, insbesondere im Gebüsch und Unterholz, entlang des (leider ausgetrockneten) Arbachs und auf den Wegen zum Baggersee. Pflegt alle mit uns das Idyll – greift gerne […]
14 Dez von Gunter Neubauer

Tübinger Radverkehrskonzept 2030 – Beteiligung gefragt!

In Tübingen wird zurzeit ein Radverkehrskonzept mit Bürgerbeteiligung erarbeitet. Es soll das inzwischen schon wieder überholte Radverkehrskonzept von 2010 ablösen. Als Ziele sind dabei gesetzt: mehr Menschen für das Fahrrad als Verkehrsmittel gewinnen das Radfahren durchgängig sicher, attraktiv und komfortabel machen ein lückenloses und systematisches Radwegenetz entwickeln dieses Radwegenetz in den nächsten Jahren schrittweisen ausbauen […]
18 Nov von Gunter Neubauer

Jetzt ist der Moment. Der Ukraine helfen, diesen Kriegswinter zu überstehen!

Diesen Appell und Aufruf teilen wir und bitten um Unterstützung! Sehr geehrte Damen und Herren, wir empfehlen den beigefügten Aufruf von mehr als 70 Osteuropa-Forschern, Schriftstellerinnen, ehemaligen Diplomaten und Politikerinnen, Historikern und Sicherheitsexperten Ihrer Aufmerksamkeit. Wir appellieren an Bürger/innen, Verbände, Unternehmen und an die Bundesregierung, der Ukraine mit vereinten Kräften über den kommenden Kriegswinter zu […]
26 Sep von Gunter Neubauer

Deutsche Umwelthilfe regt Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung an

Angesichts der Energiekrise empfiehlt die Deutsche Umwelthilfe, in diesem Jahr auf Weihnachtsbeleuchtung zu verzichten – auf kommunaler Ebene, aber auch privat. „Angesichts des Kriegs in der Ukraine, der Energieknappheit, aber auch aus Gründen des Klimaschutzes sollten wir einmal innehalten“, sagt der DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch und verweist auf den hohen Stromverbrauch: „Allein die privaten Beleuchtungsorgien verursachen […]
11 Jul von Gunter Neubauer

Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge als kommunale Aufgabe | Online-Vortrag Di 12.07.22 19:30

Der AK Gesunde und soziale Stadt des PatientenForums und das Institut für Gesundheitsförderung und Sozialforschung (igs e.V.) laden ein: Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge als kommunale Aufgabe – was wir von Marburg lernen können  Dienstag 12. Juli 2022, 19.30 Uhr – 21.30 Uhr – kostenfrei online in Kooperation mit der vhs Tübingen, Kursnummer 221-30010, für den Zoom-Zugang […]
6 Mai von Gunter Neubauer

Naturkundliche Wanderung zum Spitzberg am 8. Mai

Leitung: Prof. Dr. Thomas Gottschalk Sonntag, 8. Mai 2022 (Halbtagesführung) Treffpunkt: 10.00 Uhr Rottenburg-Wurmlingen, Wurmlinger Kapellenparkplatz Ende dort: gegen 13.00 Uhr Buchung erforderlich: https://schwaebischer-heimatbund.de/veranstaltungen/naturkundliche-wanderung-zum-spitzberg/ Der Spitzberg mit dem Wurmlinger Kapellenberg ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Geprägt ist er durch ein warmes Klima und durch eine alte Kulturlandschaft mit Weinanbau, Streuobstwiesen, Trockenmauern, schafbeweideten Wiesen und […]
3 Mai von Gunter Neubauer

Terminverschiebung: Vortrag über August Lämmle

Der im Ratsstüble für Montag 9. Mai 2022 vorgesehene Vortrags- und Gesprächsabend August Lämmle als Propagandist eines schwäbischen Nationalsozialismus mit Dieter Rebstock aus Leonberg muss leider verschoben werden. Wir planen einen neuen Termin, bei dem uns Herr Rebstock zeigen wird, dass die Verstrickung von August Lämmle in nationalsozialistische Zusammenhänge ganz eindeutig zu belegen ist. In […]