Rechte Graffiti am Baggersee umgestalten – erstes Treffen für Interessierte

26 Jun von Gunter Neubauer

Rechte Graffiti am Baggersee umgestalten – erstes Treffen für Interessierte

Nach Abstimmung im Ortschaftsrat und Abklärung mit den Eigentümern kann jetzt über den Sommer eine Umgestaltungsaktion stattfinden. Unterstützen wird uns dabei eine Hirschauer Künstlerin.

Graffiti, die rechtsextremes Gedankengut zeigen, sollen nicht einfach nur übermalt werden – sie sollen bei dieser Aktion vielmehr in einem gemeinschaftlichen kreativen Prozess mit eigenen Motiven umgestaltet und überschrieben werden.

Gesucht werden nun interessierte Personen, die mit uns Ideen entwickeln, die Lust daran haben zu malen und dazu vielleicht auch Pinsel und Farbtöpfe aus dem Keller holen. Eine malerische Vorerfahrung wird dabei nicht vorausgesetzt, mitmachen können alle!

Interessierte treffen sich für eine erste gemeinsame Ideensammlung

  • am Dienstag, 30. Juni um 19 Uhr
  • bei den Müll-Containern an der nord-östlichen Ecke des Baggersees

Wir werden das Treffen und die Aktion unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Bestimmungen durchführen.

Um besser planen zu können, ist uns eine kurze Rückmeldung über das Kontaktformular hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.